Popeye ein Klassiker unter den grünen Smoothies

Bei den grünen Smoothies ist der „Popeye“ ein Klassiker. Seinen Namen verdankt er dem Spinat der ihm eine schöne grüne Farbe verleit. Durch seinen süßlichen Geschmack eignet sich dieser Smoothie sehr gut für Einsteiger.

Werbung:

Für einen Popeye Smoothie benötigte Zutaten:

Klassischer Popeye Smoothie

Portionen: 1

Zutaten

  • 2 Hände Spinat frisch oder Tiefkühl
  • 1 Banane
  • 1 Orange (geschält)
  • 1 Birne
  • 250 ml Wasser oder nach belieben

Anleitungen

  • Spinat und das Obst gut abwaschen und klein Schneiden. Kerne lasse ich samt Kerngehäuse an der Frucht nur der Stiel kommt ab.
  • Spinat und das Wasser in den Mixer geben und 30 Sek. durchmixen.
  • Jetzt die restlichen Zutaten beifügen und ca. 1 min. durchmixen fertig!

Notizen

Optional kannst du dem Smoothie noch etwa 20g Leinsamen die vorher gut eingeweicht wurden beigeben. 1-2 Teelöffel Kokosöl schmeckt auch sehr gut. Kokosöl bekommst du hier Kokosöl bei Amazon kaufen*
  • Spinat frisch oder Tiefkühl (ohne Blub) 2 volle Hände
  • 1 Banane mit braunen Flecken
  • 1 Orange (geschält)
  • 1 Birne oder 1 Apfel
  • mindestens 250ml Wasser oder nach belieben

Optional kannst du dem Smoothie noch etwa 20g Leinsamen die vorher gut eingeweicht wurden beigeben. 1-2 Teelöffel Kokosöl schmeckt auch sehr gut. Kokosöl bekommst du hier Kokosöl bei Amazon kaufen*

Zubereitung:

Spinat und das Obst gut abwaschen und klein Schneiden. Kerne lasse ich samt Kerngehäuse an der Frucht nur der Stiel kommt ab.

Spinat und das Wasser in den Mixer geben und 30 Sek. durchmixen.

Jetzt die restlichen Zutaten beifügen und ca. 1 min. durchmixen fertig!