Bowls / Buddha Bowls

Leckere basenüberschüssige Rezeptideen

Was sind Bowls?

Der Trend der sogenannten Bowls ist ca. 2015 in den USA entstanden. Bei den Bowls handelt es sich um eine Schüssel voller verschiedener Köstlichkeiten die alle nach dem Cleaneating Prinzip zusammengestellt werden. Anders als beim herkömmlichen Servieren der Speisen bekommt also jede Person die ausgewählten Zutaten einer Mahlzeit fix und fertig in einer Schüssel serviert. Dabei werden die Gerichte sehr Farbenfroh angerichtet und mit leckeren selbst gemachten Saucen vollendet. Das Zubereiten einer Bowl ist simple gehalten und braucht in den meisten Fällen nicht mehr als 10 Minuten. Wer die Zutaten geschickt kombiniert, führt seinem Körper jede Menge gute Stoffe zu. Mal ganz abgesehen von den vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen die aufeinander treffen. Es lohnt sich also das Prinzip dieser Zubereitung einmal auszuprobieren.

Werbung: