Wasser Trinken ist gesund macht schlank, schlau, wach und senkt den Blutdruck

Trinke jeden Tag ausreichend Wasser für dein Wohlbefinden

Wasser ist essentiell. Ohne Wasser gäbe es kein Leben! Der menschliche Körper besteht zu ca. 75% aus Wasser. Im Laufe des Lebens sinkt der Wasseranteil im Körper auf ca. 50%.  Hier sieht man auch schon, wie wichtig eine geeignete Wasserzufuhr täglich ist, da unser Körper zum grössten Teil aus Wasser besteht. Eine Erwachsene Person sollte zwischen 2,5 – 3 Liter Wasser am Tag trinken um einen Reibungslosen Ablauf aller Biochemischen Prozesse im Körper zu gewährleisten und sein Wohlbefinden dauerhaft zu steigern.

Wozu dient Wasser im Körper?

Da wie schon erwähnt der menschliche Körper zum grössten Teil aus Wasser besteht, ist Wasser an sehr vielen Prozessen im Körper beteiligt. 

Unter anderem wird Wasser benötigt für:

  • die Verdauung
  • den Stoffwechsel
  • die Hirnfunktion und einem klaren Verstand
  •  die Herzkreislauffunktion
  • das Weiterleiten von Nährstoffen
  • das Ausscheiden von Abfallprodukten
  • die Verdünnung des Blutes und dadurch einen positiven Effekt auf den Blutdruck
  • uvm.

 

Wieso verlieren wir Wasser und müssen den Speicher wieder auffüllen?

Über den Tag hinweg verliert der Mensch ca 2-3 Liter an Wasser. Diese Menge gilt es auch über den Tag verteilt wieder zu sich zu führen. Leider ist es nicht möglich wie ein Kamel seine Höcker für eine längere Durststrecke zu füllen und bei Bedarf darauf zurück zu greifen. Wasser wird durch das Atmen, Schwitzen, dem Gang zur Toilette ausgeschieden. Im Sommer oder bei sportlichen Aktivitäten ist daher der Wasserverbrauch höher. Auch bei einer Magendarm Erkrankung mit Durchfällen sollte man auf eine zusätzliche Wasserzufuhr achten da der Wasserverbrauch / Wasserverlust höher ist. 

Wie entsteht Durst?

Schon bei einem geringen Flüssigkeitsverlust entsteht ein Durstgefühl das bei Ignoranz zunehmend stärker wird. Bei ca 2% Verlust an Wasser vermindert sich die Leistungsfähigkeit des Körpers. Bei höheren Verlust entsteht geistige Verwirrtheit und Kreislaufprobleme. Ohne Wasser ist ein Überleben nur wenige Tage möglich. Wobei ein Überleben ohne Nahrung mehrere Wochen möglich ist. Wasser ist Leben!

Abnehmen mit Wasser

Wasser kurbelt den Stoffwechsel an was dazu führt, dass Wasser trinken einen positiven Effekt auf das Körpergewicht hat. Der Körper muss unter anderem das Wasser erhitzen wobei Energie benötigt wird. Außerdem transportiert Wasser schädliche Stoffe aus dem Körper.

Perfekt für das Herz Kreislaufsystem

Wasser verdünnt das Blut und fördert damit einen normalen Blutdruck. Arterien verstopfen nicht und Infarkten wird vorgebeugt.

Schönere und jüngere Haut

Viel Wasser trinken glättet und strafft die Haut wodurch man jünger und gesünder aussieht.

Wirkung auf das Gehirn?

Das Gehirn besteht zu einem großen Teil aus Wasser. Viel Wasser trinken fördert also die Denkfähigkeit

Posted in Ernährung, Superfood, Wohlbefinden.

Leave a Reply