low-carb-christstollen-aufgeschnitten

Low Carb Christstollen

Low Carb Christstollen

Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 30 Min.

Zutaten
  

Einweichen

  • 1 Saft einer Orange
  • 50 g Rosinen
  • 25 g getrocknete Aprikosen

Marzipanfüllung

  • 50 g Gemahlene Mandeln
  • 25 g Puderxucker
  • 5-10 Tropfen Bittermandelaroma
  • 5 g Rosenwasser

Christstollen

    Trockene Zutaten

    • 200 g Mandelmehl
    • 50 g Kokosmehl
    • 60 g Whey Protein Vanille
    • 50 g gehackte Mandeln
    • 1 Packung Backpulver
    • 100 g Xucker
    • 1-2 TL Christstollengewürz optional
    • 1 Prise Salz

    Nasse Zutaten

    • 150 g Margerquark oder Skyr
    • 2 Stck. Eier
    • 120 g Kokosöl
    • 10-20 Tropen Bittermandelaroma
    • 3-5 TL Orangensaft vom Einweichen

    Glasur

    • 20 g Kokosöl
    • Xucker nach belieben

    Anleitungen
     

    Rosinen und Aprikosen einweichen

    • Orange auspressen
    • Rosinen und Aprikosen im Orangensaft einweichen

    Marzipanfüllung

    • Gemahlene Mandeln, Xucker, Mandelaroma und Rosenwasser in einer Schüssel zu einem saftigen Marzipankern verkneten

    Christstollen

    • Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen.
    • Das Kokosöl in einem kleinen Topf erwärmen bis es flüssig ist.
    • Alle nassen Zutaten miteinander vermischen.
    • Rosinen und Aprikosen abtropen lassen (Orangensaft nicht wegschütten).
    • Trockene, nasse Zutaten miteinander vermischen und gut mit der Hand durchkneten.
    • Masse auf einem Backblech zu einem Christstollen formen. Dabei eine tiefe längliche Kerbe für die den Marzipankern vorbereiten.
    • Den Marzipankern länglich in den Christstollen legen. Man kann den Kern auch zerbröseln, dann lässt er sich besser verteilen.
    • Den Christstollen schliessen.
    • Christstollen mit etwas Orangensaft bepinseln.
    • Christstollen für 30 Minuten bei 180 Grad Backen (Ober / Unterhitze).
    • Nach 15 Minuten Backzeit den Christstollen nochmal mit Orangensaft bepinseln und weiter backen.

    Glasur

    • Kokosöl in einem kleinen Topf erwärmen und den Christstollen damit bepinseln.
    • Puderxucker nach belieben über den Christstollen verteilen.
    Keyword Gebäck, Low Carb, Weihnachten

    Weitere Websiteprojekte: